Amnesty International Gruppe Ratingen

Impressum | Login

Gruppe Ratingen

StartseiteVeranstaltung mit Amnesty-Beteiligung zu UN-Zielen

September 2016

Veranstaltung zum Friedenstag mit Amnesty-Beteiligung

Unsere Gruppe von Amnesty International hat sich auch dieses Jahr wieder an der Ratinger Veranstaltung zum Weltfriedenstag beteiligt. Die Veranstaltung hat am 21.9. im Medienzentrum Ratingen stattgefunden und wurde von rund 35 Personen besucht. Nadia Meroni hat in einem kurzen Vortrag dargestellt, wie die Amnesty-Gruppe in Ratingen beispielsweise durch ihre Arbeit zu Flüchtlingen und durch ihren Einsatz für aus religiösen Gründen inhaftierte Bahai im Iran in und außerhalb der EU dazu beiträgt, die UN-Ziele umzusetzen bzw. zu erreichen - eben durch globales Denken und lokales Handeln.

Auf der Veranstaltung hat zunächst Manfred Belle vom Eine-Welt-Netz NRW die "Ziele nachhaltiger Entwicklung" vorgestellt, die im vergangenen Jahr von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurden und bis zum Jahr 2030 erreicht werden sollen. Anschließend gab es neben der Vorstellung unserer Amnesty-Gruppe auch Berichte über "Gesunde Schulen" und das "Fairtrade-Town"-Konzept. Das Poster zu der Veranstaltung können Sie sich hier angucken.